Entspanntes Reisen & Erleben mit dem Bus

Reschen - Meran

Der Klassiker

Erleben Sie bei einer Radtour vom Reschenpaß (86 km), Mals (63 km) oder ab Laas (46 km) nach Meran die Schönheiten des Vinschgaus. Der Radweg ist ein Teilstück des bekannten Etschradweges und des Radweges Via Claudia Augusta und führt vom Reschenpass durch die beeindruckenden Landschaften des Vinschgau bis nach Meran.

Radfahren in Südtirol

Die Distanz können Sie individuell bestimmen. Der Bus hält an verschiedenen Punkten zum Aussteigen. Hautnah erfährt man als Radler die zauberhafte Natur Südtirols und wird begleitet von Gletschern, Burgen, Apfel- und Weingärten sowie der Gemütlichkeit die mitfährt und für diese einmalige Tour spricht.

Vollausgebauter Radweg

Während der Tour passieren sie zahlreiche gemütliche Ortschaften wie Glurns, Laas, Naturns… die zu einem Einkehrschwung einladen. Der Ferienglück Bus erwartet Sie dann Mitten in Meran und mit einem kühlen Bier aus der Bordbar können Sie die Heimfahrt genießen. Der Radweg ist fast vollständig ausgebaut und asphaltiert und auch für weniger geübte Fahrer gut geeignet.

Leistungen

1 Treuepunkt

Kostenloser Fahrradtransport

Fahrt mit Ferienglück Bus

Auswahl an gekühlten Getränken

Erklärung der Sehenswürdigkeiten

Sitzplatzreservierung

Kostenlose Parkplätze

Termine

Termin: 19.05.2019
Termin: 23.06.2019
Termin: 21.07.2019
Termin: 15.09.2019

Preise

Preis pro Person: 42€

Abfahrtszeiten

Wallgau 06:30 Uhr Details anzeigen
Krün 06:30 Uhr Details anzeigen
Mittenwald 06:45 Uhr Details anzeigen

Hinweise

Reisedokumente

Wegen der Einreise nach Österreich und in die Schweiz sind Sie dazu verpflichtet einen für die Dauer der Reise gültigen Reisepass oder Personalausweis mitzuführen. Bitte kontrollieren Sie vor der Teilnahme an der Fahrt, ob sie die genannten Reisedokumente bei sich tragen.

Haftung für den Fahrradtransport

Bitte stellen Sie vor der Buchung fest, ob Ihr Fahrrad für den Transport mit einer Senkrechthaltung geeignet ist. Wir bitten Sie auch darum, dass Sie sämtliche lose Gegenstände vom Fahrrad vor dem Transport zu entfernen. Falls Sie ein E-Bike besitzen achten Sie bitte darauf, dass Ihr Akku abgesperrt und diebstahlsicher am Fahrrad befestigt ist.

Route